x

Bagagiste wählt sorgfältig nur hochwertige Materialien für die Taschen aus. Diese sind die Grundlage für die handwerklich erstklassigen Produkte. Für die Herstellung verwendet Bagagiste wasserabweisendes Canvas aus koreanischer Baumwolle, hochwertiges Semi-Anilin Leder, speziell entwickelte Verschlüsse aus Stahl sowie ein eigens für Bagagiste gefertigtes Innenfutter.

Canvas

Das Außenmaterial ist aus Canvas, das nicht nur robust, sondern auch leicht ist. Nach intensiver Prüfung wurde koreanische Baumwolle gewählt, die sich durch eine besonders lang anhaltende Widerstandsfähigkeit und wenig Eigengewicht auszeichnet. Durch eine spezielle Imprägnierung ist das Canvas wasserabweisend. So kommt das Gepäck trocken und sicher an sein Ziel.

Innenfutter

Das elegante Fischgrätmuster des Innenfutters steht stilistisch im Kontrast zum gröberen Canvas des Außenmaterials. Das hochwertige Material wird nach Bagagiste Entwürfen eigens für diese Taschen gewoben. Es schmiegt sich ideal an die Außenhülle an und hat eine angenehme, hochwertige Haptik. Zudem ermöglicht der Stoff die detaillierte Aufteilung der zahlreichen Innentaschen von Weekender und Day-Bag.

Beschläge

Um eine lange Haltbarkeit und gute Stabilität zu garantieren, sind die Beschläge aus Stahl gefertigt – minimalistisch, stilvoll und sicher. Die Gurte sind mit einer stählernen Öse direkt an der Tasche befestigt und einfach manuell zu verstellen. Durch den bewussten Verzicht auf Karabinerhaken sind die Tragebänder komplett abnehmbar. Bei Nutzung der Tasche ohne Gurt bleibt so das Tragesystem unsichtbar. Beim Weekender wird der Inhalt zusätzlich durch klassische Kofferbänder fixiert – eigens von Bagagiste entwickelt.

Leder

Diejenigen Teile der Tasche, die der Reisende beim Tragen berührt, sind aus hochwertigem Leder – der stabile Rahmen, der feste Boden, das Schulterpolster und der markante Griff. Das Semi-Anilin Leder zeichnet sich durch Langlebigkeit und Festigkeit aus. Über die Jahre hinweg nimmt das Leder Licht auf und dunkelt mit jeder Reise nach – jede Tasche wird so peu à peu individuell und besonders.